Training

Was ist Karate-Do?

Karate-Do ist sicherlich nicht die Kunst Bretter, Steine oder andere Gegenstände mit Händen, Füßen, dem Kopf oder sonst einem Körperteil zu zerschlagen. Weiterhin dient es nicht dazu, andere Menschen (ohne den Grund der Selbstverteidigung) zu verletzen oder zu töten.
Karate-Do ist eine Kunst. Eine Körper- und Kampfkunst und eine Methode der Selbstverteidigung. Sie ist auch ein Weg zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit und zur Festigung des Charakters, der schließlich zu einem inneren Wachstum führt. Karate-Do ist somit nicht nur eine Disziplin der Körperbeherrschung, sondern auch eine Schule der Geistesbildung, die einen das ganze Leben lang begleiten sollte.

Meister Gichin Funakoshi schrieb hierzu:
„So wie die blanke Oberfläche eines Spiegels alles wiedergibt, was vor ihm steht, und wie ein stilles Tal selbst den schwächsten Laut weiterträgt, soll der Karateschüler sein inneres leer machen von Selbstsucht und Boshaftigkeit, um in allem, was ihm begegnen könnte, angemessen zu handeln.“

Kindergruppe

In welchem Alter kann ich anfangen?

Kinder, Mädchen und Jungen, können mit 5/6 Jahren beginnen. Ob Mannschafts- oder Individualdisziplin, Kinder fühlen sich bei uns im Dojo wohl und lernen Respekt vor sich und dem Gegner.

Karate schult die Konzentrationsfähigkeit, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert die Motorik.

Erwachsenengruppe

Sie können auch wenn Sie 40, 50 oder älter sind anfangen, es ist ganz leicht, trauen Sie sich.

Karate schult die Konzentrationsfähigkeit, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert die Motorik.

Trainingszeiten

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
Kinder ab Gelbgurt
und Erwachsene
Kata Bunkai
oder Stock und
Schwert
Kihon und
Kumite ab gelb
Fort-geschritteneKinder
und Anfänger
Kinder und Jugendliche
17:30 – 19:0018:00 – 19:3018:00 – 19:3018:00 – 19:3017:00 – 18:3012:15 – 13:45
Erwachsene
18:45 – 20:15

Norbert Müller

3. Dan SOK (DKV)

2. Dan Shikokai

1. Dan Kyusho Jitsu (DKV)

1. Kyu Yama-Bushi-Ryu

DOSB-Trainerlizenz C Karate Breitensport

Prüferlizenz B Shotokan und SOK

Prüferlizenz C Kyusho-Jitsu

Thomas Stockerl

2. Dan Shotokan (DKV)

Prüferlizenz C Shotokan

C-Trainer Breitensport

Robert Gröbmair

2. Dan SOK (DKV)

1. Dan Shotokan

Helmut

2. Dan Shotokan (DTKV)

Florian Kurz

1. Kyu

Hermine Dunker

3. Kyu

Michael Eggersberger

3. Kyu

Kommentare sind geschlossen.